Donnerstag, 11. Oktober 2012

My birthday cake

 Ich darf vorstellen: Mein diesjähriger Geburtstagskuchen!
Der Royal Chocolat eine Backmischung von Dr. Oetker. Zugegeben, ich habe ihn nicht selbst gebacken ;-) das habe ich meiner Mama überlassen, ich kann allerdings das fertige Geschmackserlebnis beurteilen.
Der Kuchen fiel etwas kleiner aus, als gedacht, war aber wirklich super lecker! Schokokuchen geschmückt mit Schokosahnecreme... jede menge Kalorien vermute ich, aber trotzdem jede Sünde wert!
Einzig die Form, mit der der Kuchen gebacken werden soll, ist etwas kniffelig. Das fertige Ergebnis seht ihr weiter unten.
Außerdem soll nicht unerwähnt bleiben: Das Kuchenmeisterwerk, das eine Freundin von mir für mich gebacken hat.
Mein erster Kuchen in Pömpsform! Den musste ich euch einfach dazu zeigen!
 I proudly present: My birthday cake!
It's the Royal Chocolat by Dr. Oetker
I admit, I did not bake it myself, that was up to my mum, but I can judge its taste! The cake got a bit smaller than we thought but it was really so delicious! Chocolate cake with chocolate-cream-topping... a lot of calories I guess, but still worth every sin! 
Only the form that should help to bake the cake was not that handy. The result is at the right hand side!
What I also had to show you: The master piece that a friend of  mine made for me. 
My very first cake in shoe shape! So amazing!

Kommentare:

  1. Erstmal: Alles Gute zum Geburtstag <3
    Die Backmischung hatte ich auch schon mal- schmeckt echt lecker. Aber der Kuchen in Pumps form ist ja mal der Hammer. Sowas cooles habe ich echt noch nicht gesehen :-D

    LG Fashiolinchen
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Happy Birthday!

    Der Schuhkuchen!! wie gut!

    AntwortenLöschen
  3. Happy Birthday! Der Schuh sieht echt süß aus! Lecker! Viele liebe Grüße aus München!

    Vanessa - PureGlam.tv

    AntwortenLöschen